ZS126: Verdammt mieses Gefühl – Teil 2



Das ist es nun. Das Ende – Teil 2 (The End – Part 2). Es geht eben überall zu Ende. Beteiligt sind weiterhin Jack, Locke, Hurley, Ben, Kate, Sawyer sowie Miles, Lapidus und Richard beim Flugzeug. Schließlich erfahren und diskutieren wir noch was es mit den Flash Sideways auf sich hat …. haben könnte.

Bewertung: 42 23 16 16
Dauer: 1:28:39

avatar Tim
42
Steam Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Phil
16
Amazon Wishlist Icon
avatar Marijo
23
avatar Jan
16

Shownotes

Intermezzo

00:00:00

Weiter gehts

00:00:19

Insel: Showdown zwischen Jack und Locke

00:00:31

Stern-Artikel zum LOST-Ende.

Insel: Jacks Nachfolger

00:16:04

Phil teasert die Epilogfolge an, in der Walt vorkommt — In der Serie Goliath spielt Michael mit (Goliath) .

Flash: Jack zu spät beim Konzert

00:23:12

Zombieland (Bill Murray dies in Zombieland) .

Flash: Vor der Kirche

00:28:11

Flash: Jack und Christian

00:33:34

Flash: Das elementare Gespräch

00:35:52

Erklärungsansatz zum Ende — Mulholland Drive (Hinweise zur Interpretation)  — The Verge Interview mit Damon Lindelof.

Bewertung

01:18:49

Letzte Worte

01:26:02

Letzte Worte

"Wir gehen weiter" Marijo — "Augen zu" Tim — "I believe in Duct Tape" Jan — "Ich hab da ein ganz mieses Gefühl" Phil.



Schlagwörter
Ben (77) Christian (12) Flugzeug (8) Herz der Insel (4) Hurley (24) Jack (50) Kate (33) Lapidus (2) Locke (51) Miles (8) Richard (15) Sawyer (29)

Veröffentlicht von: Tim Pommerening

License

This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Germany License

1 comment for “ZS126: Verdammt mieses Gefühl – Teil 2

  1. Stephan
    18. November 2016 at 19:27

    direkt nachdem ich das Ende gesehen hatte fand ich es auch, sagen wir mal komisch. Aber später machte das alles total Sinn. Auch dafür dass ein wesentlicher Punkt ist, dass auch die Zuschauer loslassen müssen.
    Nachdem ein paar Tage vergangen waren, habe ich nochmal über die Story von Lost und das Ende nachgedacht und fand es wirklich gut gelöst.
    Denn DEN MYTHOS konnten sie garnicht vollständig auflösen. Gerade dass noch etwas ungeklärt bleibt ist doch auch wichtig um nicht alles total zu entzaubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.