ZS81: Ich hab da ein ganz mieses Gefühl



Die Folge Mein Name ist Kevin Johnson englisch Meet Kevin Johnson zeigt, was Michael erlebt hat, nachdem er von der Insel entkommen ist. Weil das nicht allzu positiv war hat er zugestimmt, mit auf den Frachter zu gehen. Im Dorf der Anderen spitzt sich die Lage derweil zu, weil die Gruppe um Ben von einem Annäherungsalarm überrascht werden…

Bewertung: 23 16 16
Dauer: 0:54:12

avatar Tim
16
Steam Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Phil
16
Amazon Wishlist Icon
avatar Marijo
23

Shownotes

Wir können starten

00:00:00

Intro

00:00:08

Begrüßung

00:00:44

Mein Name ist Kevin Johnson

00:01:17

Insel: Otherville

00:03:48

Insel: Rousseau, Alex und Karl

00:07:54

Prometheus — The Leftovers — Twin Peaks — Fringe.

Frachter: Michael "repariert" die Maschine

00:17:51

Flash: Michael kann mit der Schuld nicht leben

00:20:11

Marijo meint, dass Walt im Flashback wieder so jung aussieht wie in Staffel 1. (Phil und Tim halten dagegen.) .

Flash: Michael trifft Tom

00:28:55

Flash: Michael geht an Bord

00:34:21

Flash: Ben ruft an

00:39:43

Diskussion

00:43:19

Bewertung

00:45:07

Kommentare

00:50:52

Letzte Worte

00:51:19

"Not yet" Marijo — "Penthouse" Phil — "Ich hab da ein ganz mieses Gefühl" Tim.

Abspann

00:51:37

Star Wars Episode VII

00:53:02



Schlagwörter
Alex (12) Ben (77) Carl (5) Frachter (9) Michael (15) Mr Friendly (7) Otherville (9) Rousseau (16) Schusswaffen (6) Walt (9)

Veröffentlicht von: Tim Pommerening

License

This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Germany License

3 comments for “ZS81: Ich hab da ein ganz mieses Gefühl

  1. Stefan
    2. Juli 2015 at 21:30

    Was habt ihr nur mit der Aussprache von “Kaaarl” – Habt ihr zuviel Lamas mit Hüten geschaut? 🙂

  2. tim
    2. Juli 2015 at 21:43

    Daran wirds wohl liegen. 🙂
    Aber das gibt sich ja jetzt. :-p

  3. Florian
    10. Dezember 2016 at 09:29

    So recht verstehen warum Michael auf den Frachter ging konnte ich nicht verstehen und mann kann es drehen und wenden wie man will er war einfach ein Schwein und Libby und Anna zu töten wurde durch nichts gerechtfertigt, schade das es nicht geklappt hat mit dem Selbstmord.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.