ZS44: We’ll do it live!



Folge 19 der 2. Staffel heißt S.O.S. Wir lernen endlich Rose etwas näher kennen. Sie und Bernard stehen im Fokus der Flashbacks und die Flashbacks weben sich diesmal gut in die Handlung auf der Insel ein. Daneben wird auch die bisherige Haupthandlung nicht außer Acht gelassen. Jack und Kate brechen auf, um mit den Anderen über einen Gefangenenaustausch zu verhandeln, während Locke sich versucht, an die Karte auf der Brandschutztür zu erinnern.

Links

Bewertung: 23 16 16 16
Dauer: 0:44:12

avatar Danni
16
avatar Jan
23
Erzähler
avatar Phil
16
Amazon Wishlist Icon
avatar Tim
16
Steam Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon

Shownotes



Schlagwörter
Australien (6) Ben (77) Bernard (7) Jack (50) Kate (33) Locke (51) Michael (15) Rose (7)

Veröffentlicht von: Tim Pommerening

License

This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Germany License

2 comments for “ZS44: We’ll do it live!

  1. Marijo
    7. August 2014 at 21:05

    Die Fole fand ich nur okay, weil es um Rose ging…und um ihren Mann, aber ich mag Rose mehr. Da ich Rose gern habe, wars dann doch nicht so langweilig. Flashbacks waren gut.
    Kate wie immer unnötig(ich hoffe ja, dass sie bald stirbt…aber da sie j ein so superwichtiger Charakter ist, überlebt sie sicher alle Staffeln…).
    Michael ist back und was für ein Zufall, dass er genau bei der Grenze auftaucht. Bald heißt es also wieder “Waaaaalt!”
    Bewertung: 16

  2. Ric
    13. August 2014 at 17:27

    Fand die Folge auch ganz ok, aber mehr nicht. Die Flashbacks waren ganz nett und haben uns etwas mehr über Rose & Bernard erzählt, aber sonst war die Folge wirklich kein Highlight. Zumindest storytechnisch ging’s mit Michael’s Rückkehr und Henry’s Gespräch mit Locke ein Stück weiter.

Schreibe einen Kommentar zu Marijo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.