ZYS30: Sherlock Lee und Snacks für Fisk


In diesem Film-Noir-Verschnitt ermittelt Apollo im Falle eines Mordes. Dies führt ihn ins Verbrechermillieu und zu einem Schwarzmarkt, der in der ganzen Flotte bekannt ist…

Teilnehmer

avatar Tim
3
Steam Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Phil
4
avatar Jan
3
avatar Marijo
2

Zugehörige Episoden

Sendungsnotizen

To the Chopper Rüdiger

00:00:00

Predator (Get to the Chopper!!!)  — Nicht so tief, Rüdiger.

Intro

00:00:42

Begrüßung

00:01:31

Hey duuuu.

Schwarzmarkt

00:02:38

Marijos DVD-Box ist seltsam.

Zusammenfassung

00:04:36

Im Quartier besprechen sich die üblichen Verdächtigen und jemand dessen Name mit "F" beginnt darüber, dass es viele Engpässe in der Flotte gibt — Fisk wird dann auch sogleich mit einer Klavierseite erdrosselt. Der Rest der Folge dreht sich sehr stark um Apollo in einer Art Film-Noir-Geschichte, in der Apollo im Fall Fisk und dem Schwarzmarkt ermittelt — Auf dem Transporter Prometheus kommt es zum Showdown — In einem Side-Plot fordert Präsidentin Roslin Gaius Baltar auf zurückzutreten, was dieser nicht akzeptiert.

Zarek und Fisk

00:10:33

Der Chef des Schwarzmarkts (gespielt von Bill Duke — spielte auch in einer LOST-Episode mit (Zahlensender Episode 53: Ice Bucket Challenge) .

Cottles Auftritt

00:17:36

Apollo ermittelt

00:22:33

Die Prostituierte

00:43:14

President is not amused

00:50:20

Bewertung

00:53:06

Jan: 3 — Tim: 3 — Marijo: 2 — Phil: 4 — IMDB: 6,2.

Letzte Worte

01:00:02

"Willst du ein O kaufen?" Jan — "Schwarzmarkt-Jan" Tim — "Sherlock Lee und die Schwarzmarkt-Affäre" Marijo — "Snacks für Fisk" Phil.

Abspann

01:01:12

Postshow

01:02:03

Schlagwörter

Apollo (7) Fisk (3) Prometheus (1) Zarek (3)

Bildquellen

  • zys30: NBC

Eine Antwort auf „ZYS30: Sherlock Lee und Snacks für Fisk“

  1. Mal wieder eine richtige gute Folge von Euch.
    Die BGS Folge aber bekommt von mir nur eine 1.
    BGS goes Film Noir…. Na ja das war wohl nix.
    Das Szenario war vollkommen unglaubwürdig, 40.000 Menschen davon ein großer Teil Militär. Warum sollten die sich von denen auf der Nase rumtanzen lassen. Der Schwarzmarkt fußt auf was eigentlich? Geld? Gibt es in der Flotte ein funktionierendes Geld System? Wie sollte das aufrechtgehalten werden.
    Lee Adama hat auch nicht dolle geschauspielert
    SO say we all

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.