ZYS54: Nicht so Arm dran


Auf dem Treibstoffraffinerieschiff sind die Treibstoffraffinerieschiffarbeiter unzufrieden mit ihrem Treibstoffraffinerie-Job.
Um die Situation unter Kontrolle zu bringen, entsenden die Großkopferten Chief Tyrol auf das Treibstoffraffinerieschiff. Der Chief jedoch beginnt den Arbeitskampf direkt selbst, der von Adama kurzherhand wieder beendet wird. Doch zumindest bekommt der Chief eine Audienz bei der Präsidentin, um einen Anstoß zu geben, die Situation zu verbessern.

Teilnehmer

avatar Tim
7
Steam Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Phil
8
avatar Jan
8
avatar Marijo
4

Zugehörige Episoden

Sendungsnotizen

Intro

00:00:11

Begrüßung

00:01:00

Zusammenfassung

00:02:51

Auf dem Treibstoffraffinerieschiff sind die Treibstoffraffinerieschiffarbeiter unzufrieden mit ihrem Treibstoffraffinerie-Job — Um die Situation unter Kontrolle zu bringen, entsenden die Großkopferten Chief Tyrol auf das Treibstoffraffinerieschiff. Der Chief jedoch beginnt den Arbeitskampf direkt selbst, der von Adama kurzherhand wieder beendet wird. Doch zumindest bekommt der Chief eine Audienz bei der Präsidentin, um einen Anstoß zu geben, die Situation zu verbessern.

Schaden an Colonial One

00:05:07

Meine Fehler, Eure Schuld

00:13:11

Die Raffinerie

00:19:33

Bei Baltar

00:28:17

Läuft

00:40:48

Läuft nicht

00:45:24

Beförderung

00:49:54

Star Trek Vergleich

00:54:25

Bewertung

00:56:33

Tim: 7 — Marijo: 4 — Jan: 8 — Phil: 8 — IMDB: 7,5.

Letzte Worte

01:01:13

"Nicht so Arm dran" Tim — "Adama kann mich mal" Marijo — "Streik in der Zuckerfabrik" Jan — "Klassenkampf im Weltall" Phil.

Abspann

01:01:34

Postshow

01:02:27

Schlagwörter

Chief (9) Politik (3) Treibstoff (2)

Bildquellen

  • zys54: NBC

ZYS12: Schwangerschaftskotze


Der Treibstoff geht zur Neige. Die Flotte kann nur noch 2 mal springen. Weil ein Treibstoffvorkommen bereits von Zylonen besetzt ist tüfteln Starbuck, Apollo und Colonel Tigh einen heiklen Plan aus, um die Zylonen zu vertreiben. Gaius Baltar sieht sich als Die Hand Gottes (Hand of God), indem er sicherstellt, dass der Plan auch gelingt.

Teilnehmer

avatar Tim
9
Steam Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Phil
8
avatar Jan
8
avatar Marijo
9

Zugehörige Episoden

Sendungsnotizen

Intro

00:00:52

Begrüßung

00:01:41

(BBC - Funny Talking Animals)  — Allentown (Billy Joel) .

Zusammenfassung

00:04:26

Treibstoffmangel: Das Thylium geht zur Neige. Die Präsidentin muss auf einer Pressekonferenz zugeben, dass die Flotte nur noch 2x springen kann. Gleichzeitig wird Roslin von Visionen über Schlangen geplagt und konsultiert nach der Pressekonferenz die Priesterin, die ihr erzählt, dass die Schlangensache in den Schriften der Pythia so erzählt wird und auch dass eine todkranke Anführerin die Reste der Menschen ans Ziel führt. Inzwischen finden Boomer und Crashdown Thylium. Auf dem schwer bewachten Asteroiden haben allerdings die Zylonen schon eine Mine errichtet. Adama, Tigh und Apollo schmieden einen verzweifelten Plan, um den Asteroiden zu erobern. Adama holt Starbuck dazu, da sie für ihre unkonventionellen Ideen bekannt ist. Sie ändert den Plan ab, ohne dass der Zuschauer den echten Plan erfährt. Später macht Adama Starbuck noch klar, dass sie nicht mitfliegen kann, weil sie nach ihrem Absturz noch zu verletzt ist. Am Vorabend der Schlacht zweifeln insgeheim alle am Erfolg der Mission, vor allem auch weil Starbuck nicht dabei ist. Und so wird Apollo auch selbst unsicher. Adama zeigt ihm, dass er ihm vertraut. Die Operation beginnt. Der Plan scheint schon zu Beginn zu scheitern. Dann erst wird klar, das dies Teil des Plans war, der die Zylonenjäger in Richtung Galactica ablenkt. Apollo gelingt es auf dem Asteroiden mit seiner Viper das von Baltar zuvor als relevant identifizierte Gebäude zu zerstören. Die Zylonen sind besiegt. Die Flotte hat wieder genug Treibstoff..

Pressekonferenz

00:07:39

Folgenaufbau

00:12:20

Ein heikler Plan

00:14:48

Der Vorabend der Schlacht

00:19:32

Der echte Plan

00:21:51

Angriff auf die Mine

00:30:00

Minstrel Boy (Blackhawk Down) .

Die Prophezeihung

00:37:09

Synchronsprecher

00:39:10

Stimme von Apollo (Philipp Moog)  — Stimme von Adama (Thomas Fritsch) .

Bewertung

00:42:43

Jan: 8 — Marijo: 9 — Tim: 9 — Phil: 8 — IMDB: 8,3.

Letzte Worte

00:45:25

"Fünf Prozent einfach nur. Nein Nein Nein Nein warte. Fünf Prozent Hürde." Jan — "Baltar spielt blinde Kuh" Marijo — "Der Backofen ist offen" Tim — "Schwangerschaftskotze" Phil.

Abspann

00:45:58

Flughöhe

00:46:43

Stephen King

00:48:58

Schlagwörter

Apollo (11) Asteroid (1) CGI (1) Planungsraum (1) Raumkampf (1) Treibstoff (2) Viper (1)

Bildquellen

  • zs12: NBC