ZS76: Good



In der Folge Der Ökonom oder The Economist geht es darum, was Sayid in der Zukunft tun wird. Er ist ein Killer, der zuerst auf den Seychellen, dann in Berlin tätig ist. Auf der Insel wird Sayids Plan weiter erzählt, die bei Lockes Gruppe gelandete Charlotte zurückzuholen…

Bewertung: 23 23 16 16
Dauer: 0:58:52

avatar Jan
23
avatar Marijo
16
Erzähler
avatar Phil
23
Amazon Wishlist Icon
avatar Tim
16
Steam Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon

Shownotes

Drew Goddard

00:00:00

Intro

00:00:27

Begrüßung

00:00:41

Der Ökonom

00:03:16

Insel: Beim Helikopter

00:05:32

Insel: Locke sucht Jacobs Hütte

00:09:04

Insel: Im Dorf der Anderen

00:11:58

Insel: Rückkehr zum Helikopter

00:19:10

Insel: Daniels Experiment

00:21:20

Flash: Sayid spielt Golf

00:25:03

Marijo stellt fest, dass 6 Personen gerettet wurden (Sayid nennt sie die "Oceanic Six" — Sayid gehört dazu — In Marijos Vorhersage war Sayid nicht dabei) .

Flash: Deutsche Schilder

00:28:47

Schlechtes Deutsch ("Blumen Laden" — "Weinlese Teppich") .

Flash: Sayid trifft Elsa

00:32:01

Flash: Im Hotel

00:33:44

Flash: Sayid trifft seinen Meister

00:39:09

Diskussion

00:41:56

Bens Name auf einem der Pässe lautet Moriarty (Bild) .

Exkurs zu Film und Fernsehn

00:50:24

Bewertung

00:54:10

Letzte Worte

00:56:07

Letzte Worte

"Geiselaustausch" Jan — "Goooooood" Tim (Imperator Palpatine)  — "Knoblochkartoffeln" Phil — "Die Mauer" Marijo.

Abspann

00:57:03

Berlin auf Oahu

00:58:30



Schlagwörter
Armband (1) Berlin (1) Charlotte (6) Killer (1) Locke (51) Sayid (29)

Veröffentlicht von: Tim Pommerening

License

This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Germany License

6 comments for “ZS76: Good

  1. Stefan
    12. Mai 2015 at 20:26

    Namaste!
    Ich wollte mich einfach nur mal recht herzlich bei Euch allen bedanken! Den Podcast habe ich nur durch Zufall entdeckt, nachdem ich die komplette Serie schon mehrfach(!) durchgeschaut habe. Eure Gedanken zur Serie lassen meinen Weg von/zu der Arbeit nun wie im Flug (nicht OA815) vergehen 🙂
    Also… Vielen Dank und weiter so!
    Have a cluckity cluck cluck day! -beep-

    • Phil
      13. Mai 2015 at 19:01

      Das freut uns zu hören – ich bin sicher nach unserem wirren Gerede ist die Arbeit viel erträglicher.

      Danke fürs regelmäßige Hören, ich denke bis zum Ende der Serie halten wir (auch wenn sich das “wir” im Laufe der Zeit ändert) auf jeden Fall durch. Ab und an ein Lebenszeichen eines Hörers zu bekommen motiviert auf jeden Fall 🙂

      Gruß
      Phil

  2. tim
    13. Mai 2015 at 20:40

    Namaste Stefan,

    mich würde noch interessieren, wie du “nur durch Zufall” den Zahlensender entdeckt hast. Vielleicht könnte ich für andere den Zufall für durch Irtumm ersetzen.

    Falls du es nicht öffentlich schreiben willst, würde ich mich auch über eine Mail an webmaster(at)zahlensender.net freuen. 🙂

    “Planung ersetzt Zufall durch Irrtum” – A. Einstein.

    cluckity cluck cluck!

    • Stefan
      20. Mai 2015 at 19:18

      Hey..
      Der “Zufall” ereignete sich wie folgt:
      Mein Autoradio war mal wieder “leer” und ich musste Nachschub brennen. Da zu der Zeit aber die anderen Podcasts die ich so höre noch nichts Neues draussen hatten, habe ich mal über den Tellerrand geschaut was es sonst noch so gibt.
      Da mich eigentlich eher technische Dinge interessieren tippte ich einfach mal “nerd podcast deutsch” oder so ähnlich in die Suchmaschine meines Vertrauens und habe irgendwo was von einem Zahlensender Podcast gelesen.
      Da mich das Thema Zahlensender (aus der Funktechnik – Kurzwelle, Spione, usw.) brennend interessiert, habe ich draufgeklickt und war aus einer Sicht enttäuscht, aber dafür aus einer anderen Sicht hoch erfreut.
      Das hilft Dir jetzt warscheinlich auch nicht weiter, aber Du wolltest es wissen 🙂

      Ich gebe der Story eine knappe 4 und meine letztes Wort ist: “draufgeklickt”.

  3. Florian
    9. Dezember 2016 at 10:30

    Super Folge, Nur manchmal wäre noch mehr Dissusion statt reiner Nacherzählung gut, aber kein Kritik ich liebe den Cast

Schreibe einen Kommentar zu Phil Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.